Das sagen unsere Teilnehmer 2012

…über den Lauf für die Seele.

Liebe Familie Bewer, liebe Altkünkendorfer,

was war das wieder für ein herrlicher Sonntag bei Euch in der Schorfheide! Mit dem schönen Wetter hatten wir vielleicht einfach Glück, aber die perfekte Organisation im Start-/Zielbereich wie an der Strecke und die fröhlich Stimmung: die haben wir Euch zu verdanken. Euch allen einen herzlichen Dank für Euren Einsatz! Der Schorfheide-Lauf ist für uns einer der schönsten Landschaftsläufe überhaupt — nächstes Jahr sind wir wieder dabei!

Christian und Doris aus Berlin

An das ganze Organisationsteam und alle fleißigen Helfer,
2010 habe ich bei euch den Halbmarathon bestritten. Dieses Jahr habe ich mich an meinen ersten Marathon gewagt – bei euch. Es ist eine, für meine Verhältnisse, anspruchsvolle Strecke gewesen, da ich sonst nur im „Flachland“ laufe. Hervorheben möchte ich aber die tolle Organisation und ein großes Lob und Danke an alle Beteiligten richten. Viele freundliche Helfer an der Strecke und (fast) immer ein Verpflegungspunkt, wenn er nötig war. Top. Auch im Start- / Zielbereich alles bestens und nur freundliche Leute denen man anmerkt, daß es auch ihnen Spaß macht und sie den Läufern einen schönen Tag bescheren möchten. Hoffentlich bis zum nächsten Jahr

Manuel aus Hoppegarten

Liebe Altkünkendorfer,
wir haben heute bereits zum 2. Mal an Eurer fantastischen Laufveranstaltung teilgenommen. Man kann es nur so sagen: es war wieder mal ein Erlebnis – und getreu Eurem Motto „Lauf für die Seele“ – ein kleiner Urlaub vom stressigen Alltag. Man weiß gar nicht so recht, bei wem man sich zuerst bedanken soll: beim Organisationsteam für die perfekte Arbeit (es gibt wenige Läufe, beiden wirklich immer alles klappt!!!),  bei den gut gelaunten, motivierenden Streckenposten, bei den Suppenköchen und den Bäckern (darauf freut man sich schon während des Laufs ungemein!), bei der freiwilligen Feuerwehr für die Sicherung und Parkplatzeinweisung, bei den total netten Damen im Ziel, die für jeden Ankommenden ein paar nette Worte haben, beim Moderationsteam, die es schaffen, nahezu jeden Läufer persönlich im Ziel zu begrüßen??? Ihr seht, es sind einfach zu viele. Daher kurz an alle, die beteiligt waren: Ihr seid fantastisch, bitte macht weiter so. Wir kommen sehr gern wieder! Liebe Grüße aus Berlin

Nadia und Henry

An das ganze Team,
wir möchten uns hiermit bei allen Helfern des Schorfheidelaufs bedanken. Wir hatten das Glück den Geburtstag und gleichzeitig unseren Hochzeitstag bei euch mit einem super Lauf bei euch verbringen zu dürfen.Für uns beide war es der erste Lauf unter Wettkampfbedingungen und so war auch der Respekt vor der Strecke gross.Aber die Herzlichkeit aller Leute nahm uns dann recht schnell den Respekt so das wir nur sagen können das es ein super Lauf war, den wir von Anfang bis zum Schluss genossen haben.Wir kommen auf jeden Fall im nächsten Jahr wieder und werden dann zum ersten mal die 21km in Anspruch nehmen. Eine frage hätten wir noch ab wann man sich für 2013 anmelden kann?

Es grüssen Euch Frank und Petra

Hallo liebe Altkünkendorfer,
auch wir möchten auf diesem Wege nochmal unseren Dank aussprechen an alle, die uns Läufer am Sonntag so lieb unterstützt haben. Man hat sich bei euch ganz geborgen gefühlt und wir werden nächstes Jahr auf jeden Fall wieder dabei sein!

Liebe Grüße aus dem Norden, Alina und Eric

Hallo liebes Schorfheide-Team,
es war immer ein perfekter Lauf mit tollem Wetter hervorragender Organisation und supertollen Ergebnissen. Die geänderte Streckenführung für den 10-km Lauf war echt klasse und aus meiner Sicht aus vom Profil besser als die alte bisherige Strecke. Vielleicht belasst Ihr es ja so? Liebe Grüße und bis zum nächsten Jahr.

André

Liebe Veranstalter,
ich denke, ich kann auch im Namen meines Mitläufers Philip Bohle (der mir davongelaufen ist) sagen, dass uns die gestrige Veranstaltung sehr gut gefallen hat. Es war eine wunderbare Strecke, eine wunderbare Stimmung und die Organisation war hervorragend. Wir sind wohl auch im nächsten Jahr wieder dabei. Mit freundlichen Grüßen

Jörg

Hallo Leute,
auch von mir ein herzliches dankeschön an all die, die diese Veranstaltung ermöglicht haben. An die Organisatoren und die fleißigen, stets gut gelaunten Helfern an der Strecke. Das Wetter war auch wieder einmalig schön. Das der Streckenverlauf etwas eingeschränkt war, geriet für mich daher ins Hintertreffen.

Viele Grüße, Mario

Wir waren dieses Jahr das zweite mal dabei.
Nach letztes Jahr stand schnell fest, das wir wieder kommen müssen. Atmosphere ist sehr freundlich,  Helfern sind immer nett, alles wunderbar organisiert. Zwar laufen meine Frau und Kinder (noch) nicht mit, sie haben auch immer Spass in Altkünkendorf bei euer Lauf-Fest. Die Laufstrecke ist wechselhaft und anspruchsvoll in schönster Natur. Wir wünschen, das der Schorfheide-Lauf noch für viele weitere Jahre stattfinden wird! Danke!

Grüsse, Jozsef

Hallo Schorfheidelauf-MACHER!
Das war mein erster Start bei Euch, somit war ich gespannt wie Ihr organisatorisch aufgestellt seit. Ich war positiv überrascht, was ich sehen und erleben durfte. EINFACH KLASSE was IHR mit FREUDE AN DIESEM SPORT GELEISTET HABT! Die Strecke ist auf jeden Fall ein Highlight für jeden Läufer. Ich kann nur jeden raten, der laufen will bzw. läuft, hier teilzunehmen. Ein Erlebnis auf ganzer Strecke! Ein großer DANK an die Streckenposten (Verpflegungsposten), die jeden Läufer motivierten nicht aufzugeben und immer ein Lächeln zeigten. Motivation pur! Leider wurde ich durch eine Erkältung ausgebremst, doch den Lauf wollte ich mir nicht nehmen lassen. Zu Recht! Danke für eine sehr schöne Trainingseinheit. Wir sehen uns im nächsten Jahr!

Hallo Frederik,
der Lauf gestern war wieder ein geniales Event.  Vielen Dank, dass Du und Deine Helfer uns Läufern wieder so etwas bereitgestellt hast. Obwohl ich letztes Wochenende noch in Braunschweig an einem 24h-Lauf teilgenommen habe wollte ich es mir nicht nehmen lassen, hier wieder hier zu sein. Und ich habe es natürlich nicht bereut. Wie Du bin auch ich kein Freund von 2-Runden-Marathon. Aber die Lösung hier finde ich gut und trotz 2x „Berge“ hat dies dem Spass keinen Abbruch getan. Und mit dieser neuen Streckenführung könntest Du Neuhardenbergs Tollenseeseelauf glatt den Rang ablaufen als „Der Härteste im Norden“. Für mich ist der Schorfheide-Marathon auf alle Fälle der härtere, aber auch der schönere Lauf. Und noch das: ich laufe nicht gerne 2x den gleichen Marathon, weil ich mir immer sage, es gibt viele schöne Läufe, die man alle noch entdecken kann, da muss ich nicht 2x den gleichen Lauf machen. Den Schorfheide-Marathon habe ich gestern jedoch bereits zum sechsten mal gefinished ! Daran kannst Du bestens ablesen, wie hoch dieser Lauf bei mir steht. Und dieser Sonntag ist jedes Jahr aufs Neue ein Muss bei mir, wenn es irgend geht. Mach bitte weiter so! Grüße und danke auch all Deinen Helfern, die wieder bestens gelaunt und sehr zuvorkommend die Wünsche von uns Läufern erfüllt haben, tolles Team !! Wir sehen uns bestimmt wieder in 2013.

Grüße, Robert

Hallo liebes Schorfheideteam,
auf diesem Weg von uns, den Canicrossern, ein ganz grosses Dankeschön! Es war ein wunderschöner Lauf, eine wunderschöne Strecke und das wir so herzlich aufgenommen wurden- einfach fantastisch! Auch den Hunden hat es wahnsinnig Spaß gemacht, wenngleich sie abends gut geschlafen haben. Wie vorab schon geschrieben, stimmte nicht nur der Lauf sondern auch alles drumherum. Eine klasse Veranstaltung- wir kommen wieder!

Liebe Grüße aus Ludwigsfelde und Halle!

Ihr Lieben,
auch ich möchte mich recht herzlich für die wunderbare Organisation und den reibungslosen Ablauf des gestrigen Schorfheide – Laufs bedanken. Für mich war es dar erste Mal, dass ich habe in Altkünkendorf starten dürfen und ehrlich gesagt habe ich es bereut, nicht gleich die volle Distanz gewählt zu haben. Die Fahrt von Potsdam aus hat sich gelohnt und Land und Leute waren wirklich fantastisch. Ein großes Lob gilt den ganzen Helfern, sei es am Parkplatz, oder unterwegs an den Verpflegungsständen! Ihr freue mich auf das kommende Jahr 2013 und eine Startnummer beim Marathon !

Viele Grüße, Wanja

Hallo Familie Bewer, liebes Organistionsteam,
der Lauf am vergangenem Sonntag war ein beeindruckendes Naturerlebnis. Auch wenn am Ende des Marathons die Beine etwas schwer wurden, so war der Kopf doch frei. Dank der guten Verpflegung und der Unterstützung auf der Strecke durch die netten Helfer wurde man praktisch um den Wolletz-See getragen. Die auch im Detail perfekte Organisation hatte sogar an die Blumen zu meinem Geburtstag am 09.09.2012 gedacht. Einen besonderen Dank nochmals für diese Aufmerksamkeit. Wir kommen wieder!

Herzliche Grüße aus Berlin, Michael